RFID Wäschereimanagement

5596020181224144642.jpg

Hintergrund

Ein vorrangiges Problem der Industriewäschereien besteht darin, das Volumen der Artikel, die von und zu den Kunden transportiert werden, effizient zu verwalten. Die meisten dieser Unternehmen bieten nicht nur Reinigungsdienste an, sondern auch Produkte wie Fußmatten, Bettwäsche oder Uniformen. Ein Zusteller holt die verschmutzten Gegenstände regelmäßig ab, transportiert sie zum Waschen und Sortieren an einen Ort und gibt sie dann gereinigt und gebrauchsfertig zurück. RFID-Technologien helfen bei der Lösung herkömmlicher Wäscheprobleme und verbessern die Effizienz erheblich.

Vorteile

  • Verbessern Sie die Produktqualität und die Transparenz von Daten in allen Lieferketten

  • Erleichtern Sie komplexe Prozesse

  • Bedienfehler reduzieren

  • Reduzierung der Produktionsvorlaufzeit

  • Nacharbeitszeit reduzieren