Welche Beziehung besteht zwischen dem Erkennungsabstand von industriellen RFID-Lese- und Schreibgeräten?

2019-12-04 10:36:00

1. Funktionsprinzip des RFID-Lesers

Analysieren Sie zunächst die Schritte aus dem Arbeitsprinzip. RFID-Leser (Reader Writer) kann den Tag - Identifizierungscode und die Speicherdaten über die drahtlose Kommunikation zwischen der Antenne und (Reader Writer) lesen oder schreiben Elektronischer RFID-Tag, und eine räumliche (berührungslose) Kopplung des HF-Signals zwischen dem elektronischen Etikett und dem Lesegerät durch Kopplungselemente zu realisieren. Realisieren Sie im Kopplungskanal entsprechend der zeitlichen Beziehung die Energieübertragung und den Datenaustausch.

2. Es gibt also mehrere Gründe, die den Erkennungsabstand beeinflussen

Die Leistung des Lesegeräts kann von 0-4w im Allgemeinen angepasst werden

Die Größe der Signalübertragungsantenne sowie die Einstellparameter, ob es einige Funktionen wie die automatische Abstimmung gibt

Ob die Signaldämpfung zwischen dem Lesegerät und der Signalübertragungsantenne klein genug ist

Chipempfangsempfindlichkeit des Tags

Größen- und Parameteranpassung der Etikettenspule

Ob es Metallstörungen in der Umgebung gibt

3. So vergrößern Sie den Erkennungsabstand des RFID-Lesegeräts

Um die Leistung des Hosts des Lesers angemessen zu erhöhen, können wir die Konstruktion separater Komponenten übernehmen, die Verstärkungsschaltung hinzufügen und die Akzeptanzempfindlichkeit verbessern

Die Empfangsantenne mit besserem Material muss richtig abgestimmt und justiert sein

Passen Sie die relevanten Parameter an die Umgebung an,

Der Label-Chip nimmt original authentische Produkte an und das Antennen- und Basismaterial sind stabil und zuverlässig