UHF-RFID-Handterminal in Eisenbahngeräten und Kraftfahrzeugteilen

2019-06-13 08:49:01

Um die Standardisierung der WWU-Basisdaten voranzutreiben, verstärken Sie das technische Management der WWU-Ersatzteile im Zuge des Einkaufs, der Lagerung und Wartung und beschleunigen Sie den intelligenten Aufbau der Hochgeschwindigkeits-Stromversorgung und -wartung für jede Niederlassung von China Railway Das Unternehmen führte zweidimensionalen Code plus RFID-Technologie ein, um das Informationsmanagement in Kombination mit seiner eigenen Situation zu realisieren.

Um den Bedarf an EMU-Instandhaltungsmaterialien zu decken und das gesamte Prozessmanagement von Eisenbahnersatzteilen von der Beschaffung bis zum Schrott zu stärken, hat das EMU-Depot in Shanghai das Materialverwaltungsmodul des EMU-Instandhaltungssystems optimiert und ein zweidimensionales Code-Warehousing-Management eingerichtet. Materialverteilungsmanagement für Workstations mit dimensionalem Code und zweidimensionales Code-Qualitätsverfolgungssystem für wichtige Ersatzteile sowie Erfassung von Informationen über den zweidimensionalen Code des Handheld-Terminals. Die Verwaltungsebene für die Lagerung, Verteilung und Qualitätsverfolgung von Materialien wurde erheblich verbessert.

Die Einrichtung eines automatischen RFID-Identifikationssystems für Lokomotiventeile löst das Problem des Informationsmanagements für EWU-Teile wirksam. Wichtige Teile werden mit elektronischen RFID-Tags versehen, und Teileinformationen werden über RFID-Handheld-Terminals gelesen. Der gesamte Prozess des Rückverfolgbarkeitsmanagements kann für die Teile aus Herstellung, Vertrieb, Verwendung, Wartung und Asset Management realisiert werden.

Um den intelligenten Bau der Hochgeschwindigkeits-Bahnstromversorgung und -wartung zu beschleunigen, hat die Bengbu-Gefäßsektion der Beijing-Shanghai Highspeed Railway Management Company des China Railway Electrification Bureau erfolgreich ein intelligentes Managementsystem für die Gesichtserkennung für Industriegeräte entwickelt . Das System basiert auf der Internet of Things-Technologie und verwendet die elektronische Hochfrequenz-Identifikationstechnologie (RFID), um für jedes Werkzeug und alle Geräte, die in den Produktionsbetrieb involviert sind, einen "Personalausweis" zu erstellen. Objekte werden miteinander verbunden, um die detaillierte, standardisierte, intelligente, visualisierte und informierte Wartung und Verwaltung des gesamten Prozesses der Identifizierung, Verwendung und Überwachung von Tools in der Terminalverwaltungsplattform zu realisieren.

Winnix Technologies ist der führende Anbieter von High-Performance & High-Quality UHF-RFID-Produkte in China, einschließlich Hochleistungs-OEM / Embedded RFID-Lesemodul, RFID-Leser, RFID-Antennen und speziell Anti-Metall-Tags.

Mit starken F & E-Fähigkeiten und hohen Produktionskapazitäten sind unsere Produkte weit verbreitet in der Abfallentsorgung, bei Sportveranstaltungen, in der Logistik, im Gesundheitswesen, im Inventar, in der industriellen Automatisierungskontrolle usw. In Zusammenarbeit mit NXP, Alien und Impinj haben wir Hochleistungs-RFID entwickelt Produkte. Mehr Details: http://www.winnix.net