RFID für die Tankcontainerverfolgung

2020-06-23 14:34:17

1. Einführung in das RFID-Projekt
Das Problem des Chaos bei der Verwaltung von Dosencontainerhöfen besteht schon seit langer Zeit. Das schnelle Abholen von Containern wirkt sich nicht nur auf das interne Management der Werft aus, sondern plagt auch die gesamte Lieferkette von Verladeunternehmen, Tankbesitzern und Flotten jeden Tag aufgrund der Ankunftszeit einer Box mit effizienter Zusammenarbeit!

Das Hauptproblem hierbei ist: Derjenige, der mit der Position der Kartons am besten vertraut ist, sind der eine oder die beiden Gabelstaplerfahrer. Die Gabelstaplerfahrer sind für den Ein- und Ausstieg vor Ort verantwortlich und wissen, wo sich der Karton befindet.
Wenn jedoch wenig Personal zur Verfügung steht, können Sie wissen, wo sich der Karton auf dem kleinen Hof befindet. Einige große Werften mit einer durchschnittlichen monatlichen Anzahl von 1,000 Kartons und mehr als 4 Schichten gestapelter Kartons, die viel Verkehr erfordern, führen jedoch zu einer Zunahme der Beschäftigung. Die Kosten für das Umkippen von Kisten sind hoch, die Effizienz beim Heben von Kisten ist langsam und das Verschieben von Arbeit Tag und Nacht ist ein Problem.

图片 1.png
2. RFID-Lösungen

2.1. RFID anwenden
Wenn der LKW die Dosen an den Tankcontainerhof liefert, bringt der Portier die RFID-Tags (ID-Daten) mit den Tankinformationen (Boxnummer, Bestellung, Firma, Inhalt usw.) an, die vom LKW-Fahrer im System bereitgestellt werden. Die Bindung wird abgeschlossen und im temporären Speicherpunkt gespeichert.

2.2. Identifizieren Sie den Tank
Der Gabelstapler nähert sich dem Tankkasten, um RFID-Daten zu lesen, und das System ruft verschiedene Informationen des Tankkastens gemäß der ID ab.

2.3. Lagerung von Tanks
Das Personal des Tanklagers lagert den Tank gemäß den Tankinformationen am festgelegten Ort. Während dieses Vorgangs erhalten sie kontinuierlich die Breiten- und Längengrade, Höheninformationen, Speicherzeiten usw. und speichern die Informationen auf dem Server.

2.4. Abfrage von Tankinformationen
Während der Bewegung des Tanks werden die aktuellen Informationen zur Boxnummer und die Transportspur in Echtzeit auf dem Tablet angezeigt, bis die Lagerung des Tanks abgeschlossen und die RFID getrennt ist.

3. Vorteile des RFID-Systems
Das Management von Tankcontainerhöfen ist ein äußerst wichtiges Glied im Transportsystem von Tankcontainern und auch eine sehr wichtige Aufgabe. Sein Inhalt umfasst die Vorbereitung, das Leasing, den Transport, die Lagerung, die Übergabe, den Vertrieb, die Inspektion und die Reparatur von Tankcontainern.

Gegenwärtig wird das Tankmanagement hauptsächlich durch ein Informationsmanagementsystem in Kombination mit einer manuellen manuellen Dateneingabe in Echtzeit erreicht. Einige fortschrittliche Managementsysteme verwenden Bilderkennungstechnologie und verwenden Kameras, um Boxnummern zu identifizieren. Diese herkömmlichen Planungsmethoden haben immer die Probleme einer geringen Effizienz, hoher Arbeitskosten, einer hohen Fehlerrate und einer schlechten Echtzeitleistung.

Das RFID-Tanklager-Managementsystem ist weitaus effizienter als herkömmliche Methoden. Die RFID-Technologie wurde vorläufig auf das Tankmanagement angewendet und hat sehr gute Ergebnisse erzielt. Es ist von großer Bedeutung, die Lagerung und den Umsatz von Tanks effektiv zu lösen und die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen zu verbessern.