So verfolgen Sie die Lebensmittelsicherheit mit RFID

2019-11-22 16:29:51

China ist ein großes Agrarland, und Agrar- und Viehprodukte spielen eine wichtige Rolle für den Verkehr inländischer und ausländischer Märkte. Die Anwendung der RFID-Technologie im Rückverfolgungssystem für die Lebensmittelsicherheit wird einen qualitativ hochwertigen Informations- und Datenaustausch über Lebensmittel in der Produktion, Verarbeitung, im Verkehr und in anderen Zusammenhängen von Lebensmitteln sicherstellen und technische Unterstützung für die gründliche Verfolgung der "Herkunft" und Herkunft von Lebensmitteln bieten das transparente Management der Lebensmittelsicherheit, um die Fähigkeit zum Qualitätsmanagement, Logistik-Management und internationalen Handel mit tierischen Erzeugnissen erheblich zu verbessern Die Wettbewerbsfähigkeit von Yizhong. Gleichzeitig ist es vorteilhaft, den Viehmarkt zu regulieren und zu reinigen.


Es ist eine sehr dringende Aufgabe geworden, die Überwachung und das Management der Lebensmittelsicherheit zu stärken und die Probleme bei der Lebensmittelsicherheit so schnell wie möglich zu lösen. Gegenwärtig suchen und ergreifen alle Tierhaltungsbetriebe verschiedene Mittel, um die Identifizierung und Verfolgung von Tieren zu stärken, um den Wert ihrer Produkte und die Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt zu verbessern.


Rückverfolgbarkeitssystem zur Lebensmittelsicherheit auf Basis der RFID-Technologie

Die Anwendung des Systems zur Rückverfolgbarkeit der Lebensmittelsicherheit bei der Kontrolle der Lebensmittelsicherheit umfasst nicht nur die Aufzeichnung und Überwachung des gesamten Fütterungsprozesses (Fütterungsmanagement, Veterinärprävention, Krankheitsbehandlung, Futterverwendung) von Tieren von der Geburt bis zum Betreten des Schlachthofs, sondern auch die Abfrage des Tieres anhand des eindeutigen Identifikationscodes jedes Tieres nach dem Eintritt der tierischen Produkte in den Verbrauchermarkt (Supermarkt usw.). Der gesamte Prozess der Fütterung, Schlachtung, Verarbeitung und des Umlaufs der Produkte.

Die Einführung eines Systems zur Rückverfolgbarkeit der Lebensmittelsicherheit von Tieren trägt zur Sicherheit und zum Schutz der Gesundheit der tierischen Produktqualität bei. Einerseits kann es sicherstellen, dass jedes festgelegte Ziel mit potenziellen Qualitäts- und Sicherheitsrisiken den Markt verlässt, um das "Rückrufsystem" für schädliche Lebensmittel einzuführen. Gleichzeitig werden Vorkehrungen gegen das Verhalten tierischer Produktionsbetriebe getroffen, ein vorsätzliches Verschleiern der Betriebe verhindert, die Unternehmen aufgefordert, schnellstmöglich Maßnahmen zu ergreifen, und die durch fehlerhafte Produkte verursachten Schäden für die öffentliche Sicherheit auf ein Minimum reduziert. Andererseits kann es auch Verbrauchern und relevanten Institutionen Informationen liefern, um die Ausweitung von Verwirrung in der Zeit zu vermeiden.

Zusammensetzung des Rückverfolgungssystems für die Lebensmittelsicherheit

1. Hardware-Zusammensetzung

Entsprechend den Merkmalen des Tierzuchtprozesses verwendet das System aktive elektronische RFID-Tags, mit denen die Erkennungsentfernung 50 m erreichen kann. Im Zuchtbereich können die Daten durch den unterstützenden Leser-Schreiber schnell gelesen werden. Es ist nicht erforderlich, dass sich Tiere auf spezielle Erkennungskanäle konzentrieren, wodurch die durch das Fahren verursachte Stressreaktion von Tieren verringert werden kann.

Im Rückverfolgungssystem für die Lebensmittelsicherheit von Tieren übertragen RFID-Tags und Lesegeräte Daten über das Antennenmagnetfeld. Entsprechend den tatsächlichen Anwendungsanforderungen der Farm können auch andere Sensoren auf das System angewendet werden. Beispielsweise kann der Wiegesensor des automatischen Fütterungssystems die Fütterungsdaten von Tieren an den Computer übertragen. Die Kommunikation zwischen dem Lesegerät und dem Computer dieses Systems kann über eine RS232 / 485-Schnittstelle oder eine USB-Schnittstelle erfolgen. Nachdem die Daten im Computer moduliert und demoduliert wurden, kann die Kommunikation zwischen dem Computer und dem Netzwerkdatenzentrum je nach Unternehmenssituation den GSM-, DDN- oder PSDN-Modus annehmen, um die Datenübertragungs- und Verbindungsfunktionen zu realisieren.

2. Software-Zusammensetzung

Um einen qualitativ hochwertigen Informationsaustausch zur Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten, sollten Sie die 100% -Verfolgung und die vollständige Transparenz in allen Zusammenhängen von Produktion, Verarbeitung und Verkehr von Lebensmitteln vollständig realisieren. Kombiniert mit dem gesamten Prozess von der Geburt, Zucht, Schlachtung bis zum Verkauf.


(1) Farm-Netzwerk-Rechenzentrum

Die Fütterung ist der längste Zyklus im gesamten Produktionsprozess. Die Akten, die sich auf die Identität des Viehs beziehen, enthalten den Identifizierungscode des Viehs, das Datum der Ein- und Ausreise, die Informationen der Landwirte usw .; Nach der Analyse werden die Tiermedizin, das Futter und die Immunität hauptsächlich im Zuchtstadium erfasst und überwacht.

(2) Rechenzentrum im Schlachthofnetz


Die Schlachtphase ist das komplexeste Glied im gesamten Produktionsprozess, mit kurzer Zeit und vielen Gliedern. Die Informationen über diesen Link sollten mit den Daten der Netzwerkzentrale des Betriebs sowie den Informationen zum Schlachthof, dem Zeitpunkt des Betretens und Verlassens des Schlachthofs, den Informationen des Quarantänezertifikats und dem Namen des betreffenden Quarantänepersonals verknüpft sein. Der Analyse zufolge werden in der Schlachtphase hauptsächlich der Transport von Schweinen, die Quarantäne von Schweinen, die Kontrolle von Schweinen, die Schlachtumgebung und der Transport von Schweinen überwacht und Verstöße frühzeitig gemeldet.


(3) Netzwerk Rechenzentrum der Fleischverarbeitungsanlage


Dieser Teil basiert hauptsächlich auf den Netzwerkdaten von landwirtschaftlichen Betrieben und Schlachthöfen, ergänzt um die Informationen der Verarbeitungsbetriebe, den Zeitpunkt des Ein- und Auslaufens in die Verarbeitungsbetriebe und die Haltbarkeit der Produkte.

(4) Rechenzentrum für Logistik- und Vertriebsnetzwerke


In diesem Teil geht es hauptsächlich um die Abfrage historischer Aufzeichnungen. Es müssen nicht zu viele Informationen aufgezeichnet werden. Der Schlüssel ist die Verbindung mit anderen Netzwerkrechenzentren und die entsprechende Informationstransformationsbeziehung. Beispiel: Die Konvertierungsbeziehung zwischen Barcode- und Etiketteninformationen.


Schließlich werden die Daten dieser vier Netzwerk-Rechenzentren über eine allgemeine Datenbank verknüpft und verwaltet. Verschiedene Netzwerk-Rechenzentren können relevante Daten über den Tieridentifikationscode verknüpfen und abfragen.


Die gesamte Systemplattform verwendet die C / s-Technologie, und die Datenbank verwendet SQL Server 2000, um die internen Angelegenheiten des Systems zu erledigen. Die frühere Entwicklungsplattform wurde von Visual C entwickelt. Net und das System verwendet die Multithreading-Technologie, mit der die Verwendung von RFID-Tag-Readern in der Farm erkannt werden kann.


Winnix Technologies ist der führende Anbieter von High-Performance & High-Quality UHF-RFID-Produkte in China, einschließlich Hochleistungs-OEM / Embedded RFID-Lesemodul, RFID-Leser, RFID-Antennen und speziell Anti-Metall-Tags.

Mit starken F & E-Fähigkeiten und hohen Produktionskapazitäten sind unsere Produkte weit verbreitet in der Abfallentsorgung, bei Sportveranstaltungen, in der Logistik, im Gesundheitswesen, im Inventar, in der industriellen Automatisierungskontrolle usw. In Zusammenarbeit mit NXP, Alien und Impinj haben wir Hochleistungs-RFID entwickelt Produkte. Mehr Details: http://www.winnix.net